Das kinder museum frankfurt

Den Schwerpunkt legt das kinder museum frankfurt auf stadt- und kulturgeschichtliche Themen. Die Ausstellungen werden speziell für Kinder konzipiert und gezeigt. Der Ausstellungsraum wird immer wieder neu in interessante Erlebnislandschaften verwandelt. Dabei sollen die jungen Besucher selbst aktiv werden und die Ausstellungen im wahrsten Sinne des Wortes erfahren, indem sie experimentieren, entdecken, begreifen und lernen. Und nicht nur während des Ausstellungsbesuches wird das Selbst-Machen groß geschrieben, auch in den Werkstätten können Kinder künstlerisch und handwerklich tätig werden und sogar Elektrotechnik erproben, Fotos am Computer bearbeiten oder einen Radiobeitrag aufnehmen. Daneben gibt es ein Projektwochenangebot, Familiensonntage, offene Werkstätten, Ferienworkshops und Kindergeburtstage im Museum.

Die aktuelle Ausstellung "Schrift:stellen & Zeichen:setzen - Vom Schreiben, Drucken, Dichten" entführt die Besucher/innen in die Welt der Sprache und Schrift. Dort erwarten sie in sechs verschiedenen Räumen coole Typen, schwere Lettern, filigrane Kalligramme, spitze Federn, Laut-Gedichte, geheime Zeichen, Schriftfilme und vieles mehr.

Eine Anmeldung für Gruppen ist auch ohne Führung unbedingt erforderlich!

Museum der Stadt Frankfurt am Main

Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Soziale Netzwerke      
kinder museum frankfurt
An der Hauptwache 15
D 60313 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 212 35154
Telefon +49 (0) 69 212 38838
Fax +49 (0) 69 212 42078